Impressum

Pölshofer Stefanie - Power Sport Park

Kaiser-Franz-Josef-Straße 82a

6845 Hohenems

+43 664 3842772

office@powersportpark.at

Vollständiger Firmenname

Pölshofer Stefanie

Ort der Gewerbeberechtigung

Kaiser-Franz-Josef-Straße 82a

6845 Hohenems

Österreich

UID-Nummer

ATU 73769148

Rechtsform

Einzelunternehmen

Geschäftsführung/Juristische Person

Pölshofer Stefanie

Unternehmensgegenstand

Sportpark

Kammer/Berufsverband-Zugehörigkeit(en)

Wirtschaftskammer Vorarlberg

Aufsichtsbehörde

Bezirkshauptmannschaft Dornbirn

Gewerbeordnung

Anwendbare gewerbe- oder berufsrechtliche Vorschriften: Gewerbeordnung 1994, abrufbar unter http://www.ris.bka.gv.at

Zusätzliche Informationen

Haftungsausschluss

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichtete Gästebücher, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.


Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.


Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Social PlugIns

Auf dieser Website werden PlugIns des sozialen Netzwerk Facebook, Facebook Inc., Menlo Park, California, United States, in Form eines „Like-Button“ und/oder des sozialen Netzwerks Google Plus der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States, in Form eines „+1-Button“ integriert. Das Plugin ermöglicht eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Nutzers und dem Facebook- bzw. Google-Server. Facebook bzw. Google ermitteln so Informationen (insbesondere Datum und Uhrzeit des Website-Aufrufs und sonstige browserbezogene Informationen) des Nutzers auf der Website. Wenn der Nutzer den Facebook „Like-Button“ bzw. den Google „+1-Button“ anklickt, während der Nutzer in seinem Facebook-Account bzw Google-Account eingeloggt ist, ist es Facebook bzw. Google weiters möglich, den Besuch auf der Website dem Profil des Nutzers zuzuordnen. Weitergehende Informationen finden Sie hier und hier. Mit Besuch der Website erklären Sie sich mit einer derartigen Verwendung Ihrer Nutzer-Informationen ausdrücklich einverstanden.


Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/odr/ finden.


Cookies

Bei Cookies handelt es sich um Dateien, die auf der lokalen Festplatte Ihres Computers angelegt werden. Sie ermöglichen ein besseres Nutzererlebnis, indem
sie Daten zu den von Ihnen aufgerufenen Websites abspeichern. So ermöglichen Cookies etwa, die Ladezeit einer mehrmals besuchten Website deutlich zu kürzen, oder Ihnen das erneute Eingeben von Daten zu erleichtern. Sie haben die Möglichkeit, das Speichern von Cookies auf Ihrem Rechner zu verhindern. Dazu
wählen Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Option „Keine Cookies akzeptieren“. Sie können in Ihren Browser-Einstellungen auch definieren, dass Sie die Speicherung der Daten jedes Mal explizit bestätigen müssen. Des Weiteren können gespeicherte Cookies jederzeit gelöscht werden.

Falls Sie keine Cookies akzeptieren, kann es zu Einschränkungen in der Funktion oder zu verzögerter Ladezeit beim Aufruf dieser Website kommen.


Anwendbare gewerbe- oder berufsrechtliche Vorschriften: Gewerbeordnung 1994, abrufbar unter http://www.ris.bka.gv.at

Nutzungsvereinbarung

Sportanlage

„Power Sport Park“


  1. Geltungsbereich / Laufzeit:
    1. Die gegenständliche Nutzungsvereinbarung regelt die Rechtsbeziehung zwischen Nutzer und Betreiber im Zusammenhang mit der Verwendung der Sportanlage des Betreibers durch den Nutzer.
    2. Die gegenständliche Nutzungsvereinbarung gilt ab der Unterzeichnung durch den Nutzer und den Betreiber auf unbestimmte Zeit.
  1. Benamsung:
    1. Der Eigentümer der vorgenannten Sportanlage, nämlich Frau Stefanie Pölshofer, wird hier und in weiterer Folge kurz Betreiber
    2. Der Vertragspartner des Betreibers wird hier und in weiterer Folge kurz Nutzer
    3. Die Sportanlage in der Dr. Anton Schneider-Straße 28b, A-6850 Dornbirn, wird hier und in weiter Folge kurz Sportanlage
    4. Die Sportgeräte, welche auf der Sportanlage zur Nutzung bereitstehen, werden hier und in weiterer Folge kurz Sportgeräte
    5. Unter Bereiche werden die verschiedenen Zonen der Sportanlage verstanden, welche von den Nutzern gebucht werden können.
  1. Nutzungsvoraussetzungen
    1. Ohne gültige Zutrittsberechtigung ist der Zutritt zur und die Nutzung Sportanlage nicht erlaubt. Die Zutrittsberechtigung wird vom Betreiber ausgestellt. Es ist dies eine personalisierte Karte mit Foto und Name des Nutzers.
    2. Die Nutzung der Sportanlage erfolgt vollkommen freiwillig und auf gänzlich eigene Gefahr und eigenes Risiko des Nutzers.
    3. Eine Haftung des Betreibers für Schäden und sonstige Nachteile des Nutzers, welche dieser bei der Verwendung der Sportanlage, durch die Verwendung oder die sonstigen Nutzer der Sportanlage erleidet, besteht nicht und wird ausdrücklich ausgeschlossen.
    4. Der Nutzer erklärt, dass er über hinreichende Erfahrungen und Kenntnisse in der Nutzung der Sportanlage verfügt. Der Nutzer erklärt, dass die Verwendung der Sportanlage und der Sportgeräte durch ihn sach- und fachgerecht erfolgt.
    5. Der Nutzer erklärt weiters, dass er an keinen körperlichen insbesondere gesundheitlichen Beeinträchtigungen leidet, welche ihn an der Nutzung der Sportanlage und der Sportgeräte hindert. So bestehen insbesondere keine Beeinträchtigungen der Muskulatur, des Herz-Kreislaufsystems oder des Stützapparates. Der Nutzer verzichtet bei Beeinträchtigungen ausdrücklich und freiwillig auf den Besuch und die Nutzung der Sportanlage.

Der Nutzer erklärt, dass er körperlich und geistig ausreichend in der Lage ist um die Sportanlage zu nutzen. Für körperlich und geistig beeinträchtigte Personen ist die Nutzung der Sportanlage ausdrücklich ausgeschlossen.

  1. Der Nutzer erklärt weiters, dass er vor Inbetriebnahme der Sportgeräte deren Funktionsfähigkeit zum vorgesehenen Zweck selbst prüft. Insbesondere wird vor der Vollbelastung der Sportgeräte die Funktionsfähigkeit durch den Nutzer kontrolliert.
  1. Allgemeine Vorschriften:
    1. Der Konsum oder die Mitnahme von Alkohol, Drogen, Medikamenten und sonstigen Mitteln, welche die sportliche Tätigkeit beeinträchtigen, ist ausdrücklich und ausnahmslos verboten.
    2. Personen, welche unter Alkohol-, Drogen oder Medikamenteneinfluss stehen dürfen die Sportanlage nicht betreten und die Sportgeräte nicht benutzen.
    3. Dem Betreiber steht in diesem Zusammenhang ausdrücklich das Recht zu, Personen welche unter dem Verdacht stehen solche verbotenen Mittel verwendet zu haben, von der Nutzung auszuschließen und die Zutrittsberechtigung zu sperren.
    4. Der Nutzer nimmt zustimmend zur Kenntnis und ist damit ausdrücklich einverstanden, dass auch andere Personen die Sportanlage betreten und verwenden. So ist insbesondere bekannt, dass Vereine, Trainer, Kursveranstalter und Kursteilnehmer sowie sonstige Privatpersonen die Anlage betreten und benutzen. Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass es dadurch auch zu Wartezeiten an den Sportgeräten, der Duschanlage und der Sanitäreinrichtungen kommen kann.
  1. Sportanlage und andere Einrichtungen:
    1. Die Sportanlage ist in verschiedene Bereiche eingeteilt, welche von den Nutzern gebucht werden können.
    2. Die Nutzer sind ausschließlich zur Inanspruchnahme des gebuchten Bereiches berichtigt.
    3. Andere als die gebuchten Bereiche dürfen von den Nutzern nicht verwendet werden. Der Betreiber ist berechtigt, den Nutzer aus den nicht gebuchten Bereichen zu entfernen. Sollte der Nutzer entgegen dieser Regelung andere Bereiche nutzen, so ist der Betreiber berichtigt die dafür anfallenden Kosten laut Tarif des Betreibers zu verrechnen.
    4. Neben dem Sportbereich sind die Nutzer berechtigt die Duschen, die WC/den Sanitärbereich und den Umkleidebereich zu betreten. Weitere Bereiche der Sportanlage dürfen nicht betreten werden.
  1. Nutzungsentgelte / Gerichtsstand / Rechtswahl
    1. Für die Nutzung der Sportanlage hat der Nutzer das Entgelt der jeweils gültigen Tariftabelle des Betreibers zu entrichten. Der Nutzer hat vor der Nutzung der Sportanlage im Buchungssystem des Betreibers das entsprechende Tarifmodell zu wählen und nach Rechnungslegung zu bezahlen. Der Nutzer erhält vom Betreiber eine entsprechende Buchungsbestätigung und die Zutrittsberechtigung, die ihn zur Nutzung der Sportanlage gem. dem gewählten Tarifmodell lt. Tariftabelle und den gewählten Zeitraum berechtigt.
    2. Der Nutzer hat das Entgelt laut der jeweils gültigen Tariftabelle des Betreibers im Vorhinein zu bezahlen, auch wenn er von einer tatsächlichen Nutzung der Sportanlage absehen sollte.
    3. Wenn der Nutzer mit Zahlungen in Verzug gerät, ist der Betreiber berechtigt, den Zugang zu verwehren und zu sperren.
    4. Die tatsächliche Verwendung der Sportanlage nach Buchung und Zahlung des Entgelts steht dem Nutzer je nach gewähltem Tarif und Bereich offen. Ein eigenständiger freiwilliger Verzicht darauf berechtigt den Nutzer weder zu einer Kürzung noch zu einer Rückforderung des Entgeltes laut Tariftabelle des Betreibers.
    5. Das Entgelt laut Tariftabelle ist im Vorhinein nach Rechnungslegung durch den Betreiber zu bezahlen.
    6. Die Tariftabelle (Preisliste) des Betreibers, welche der gegenständlichen Vereinbarung angefügt ist, bildet einen integrierenden Bestandteil dieser Vereinbarung.
    7. Für den Fall des Zahlungsverzuges gelten 6 % pa Verzugszinsen über dem Basiszinssatzes vereinbart.
    8. Für sämtliche Streitigkeiten aus dieser Vereinbarung, der Frage ihres gültigen Zustandekommens und der Nachwirkungen daraus wird die ausschließliche Zuständigkeit des für Hohenems sachlich zuständigen Gerichts vereinbart.
    9. Auf das Rechtsverhältnis zwischen Betreiber und Nutzer findet ausschließlich das Recht der Republik Österreich Anwendung.
  1. Zugangssystem und Überwachung und Personal
    1. Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass der Zugang zur Sportanlage über ein eigenständiges Zugangssystem erfolgt.
    2. Die Sportanlage wird Videoüberwacht. Dabei erfolgt lediglich eine Überwachung des Sportbereiches nicht jedoch der Sanitäranlagen oder des Umkleidebereiches.
    3. Der Nutzer erklärt ausdrücklich, dass er mit einer Videoüberwachung einverstanden ist, wobei eine Aufzeichnung für 3 Tage erfolgt.
    4. Mit der Videoüberwachung und der Speicherung ist der Nutzer ausdrücklich einverstanden.
    5. Vor Ort ist kein Personal des Anlagenbetreibers anwesend. Dies nimmt der Nutzer zur Kenntnis.
  1. Datenschutz:
    1. Dem Nutzer ist bekannt, dass der Betreiber die persönlichen Daten (insbesondere Name, Geburtsdatum, Anschrift, Kontoverbindung, E-Mail, Telefon) speichert und EDV-mäßig verarbeitet. Der Nutzer ist damit ausdrücklich einverstanden.
    2. Die Daten der Nutzer werden vertraulich behandelt und sind nur für den internen Gebrauch gedacht. Eine Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte Person erfolgt nicht.
    3. Die Datenschutzerklärung des Betreibers wurde zustimmend zur Kenntnis genommen. Diese ist auf der Homepage www:Powersportpark.at einsehbar und abrufbar.
  1. Dritte Personen:
    1. Trainer, Kursveranstalter, Vereine und andere Nutzer, welche dritte Personen auf die Sportanlage mitnehmen, kommt die alleinige Verantwortung, Aufsicht und Haftung für diese dritten Personen zu. Der Betreiber trägt für diese keine Verantwortung und/oder Haftung.
    2. Die dritten Personen müssen sämtliche Regelungen dieser Nutzungsvereinbarung einhalten und sind diese vom Nutzer vor der Verwendung der Sportanlage hierzu zu verpflichten.
    3. Insbesondere die Prüfung, ob die dritten Personen zur Nutzung der Sportanlage die erforderliche Eignung aufweisen (körperliche Voraussetzungen), kommt alleine dem Nutzer zu.
    4. Der Nutzer hat das Entgelt für diese von ihm mitgenommenen Personen gem. der Tariftabelle des Betreibers zu entrichten.
  1. Hausordnung:
    1. Sowohl auf der Homepage des Betreibers (www: Powersportpark.at) als auch auf der Sportanlage selbst hängt die Hausordnung mit den wichtigsten Punkten über die Art und Weise der Nutzung und die jedenfalls einzuhaltenden Verhaltensregeln aus.
    2. Der Nutzer nimmt diese Hausordnung zustimmend zur Kenntnis und verpflichtet sich diese Hausordnung einzuhalten.
  1. Eingebrachte Gegenstände:
    1. Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass der Betreiber nicht für eingebrachte Gegenstände wie Kleidung, Taschen, Uhren, Geldbörsen etc. haftet. Damit erklärt sich der Nutzer ausdrücklich einverstanden.
  1. Haftung des Nutzers:
    1. Der Nutzer erklärt, dass er gegenüber dem Betreiber für sämtliche Schäden, welche diesem aus seiner Nutzung der Sportanlage resultieren, selbst haftet und er die Anlage eigenverantwortlich nutzt.
    2. Der Nutzer haftet dem Betreiber für Schäden die er diesem zufügt als auch für Schäden die er anderen Nutzern zufügt. Er hat den Betreiber schad- und klaglos hinsichtlich Ansprüchen Dritter zu halten, die der Nutzer verursacht.
  1. Schriftform:
    1. Die gegenständliche Vereinbarung, die Hausordnung des Betreibers und dessen Tariftabelle beinhalten die gesamten Regelungen für die Rechtsbeziehung zwischen Betreiber und Nutzer
    2. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.
  1. Auflösung / Kündigung:
    1. Aus wichtigen Gründen kann der Betreiber jederzeit die gegenständliche Vereinbarung auflösen.
    2. Unter Einhaltung einer Frist von 14 Tagen kann der Betreiber die gegenständliche Vereinbarung ohne Angabe von Gründen zum jeweils Monatsletzten schriftlich aufkündigen.
  1. Veranstaltungen:
    1. Der Betreiber stellt die Sportanlage Vereinen, Verbänden und anderen Veranstaltern (iwF kurz alle Veranstalter genannt) zeitweise für die Abhaltung von Wettkämpfen zur Verfügung. Dies wird auf der Homepage des Betreibers vorher angezeigt und im Buchungssystem des Betreibers berücksichtigt.
    2. Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass dem Betreiber das Recht vorbehalten bleibt, die Sportanlage zeitweise für diese Veranstaltungen zu schließen und den Nutzer von der Benützung der Sportanlage für diese Zeit auszuschließen.
    3. Die Veranstalter solcher Wettkämpfe übernehmen die volle und alleinige Haftung für sämtliche Personen- und Sachschäden, welche der Veranstalter selbst, seine Mitglieder und seine Hilfspersonen, die Wettkampfteilnehmer, Veranstaltungsbesucher und sonstige Personen, die sich in der Sportanlage aufhalten, erleiden. Der Veranstalter hält den Betreiber hinsichtlich solcher Forderungen vollkommen schad- und klaglos.
    4. Der Veranstalter hat vor dem Abhalten des Wettkampfes, die Sportanlage und die Sportgeräte zu prüfen und auf deren Tauglichkeit und Funktionstüchtigkeit für den beabsichtigten Wettkampf hin zu überprüfen.
    5. Die Zugangskontrolle während des Wettkampfes obliegt dem Veranstalter alleine. Dieser hat auch sämtliche allenfalls erforderlichen behördlichen Genehmigungen einzuholen und notwendige Anzeigen zu erstatten.
    6. Für öffentliche Abgaben und Kosten einer solchen Veranstaltung haftet der Veranstalter alleine. Allfällige Verwaltungsstrafen wegen Verstößen gegen gesetzliche Bestimmungen iZm der Veranstaltung haftet der Veranstalter alleine. Hinsichtlich sämtlicher solcher Ansprüche hält der Veranstalter den Betreiber schad- und klaglos.
    7. Der Ausschank von Alkohol und anderen Getränken sowie die Ausgabe von vorbereiteten Speisen während des Wettkampfes durch den Veranstalter sind gestattet.
    8. Für Schäden an der Sportanlage, den Sportgeräten oder sonstigen Sachen des Betreibers haftet der Veranstalter vollumfänglich. Die Haftung besteht für alle Schäden, welche der Veranstalter, seine Mitglieder, sein Hilfspersonal, die Besucher oder Teilnehmer des Wettkampfes verursachen. Der Veranstalter übernimmt die Haftung neben dem unmittelbaren Schädiger zur ungeteilten Hand, sodass er vom Betreiber direkt in Anspruch genommen werden kann.